Burma

Lebenserwartung

17 Jahre

Größe

Mittel

Gewicht

5 kg

Fellbeschaffenheit

dicht / kurz / wenig/kaum Unterwolle / glänzend

Fellfarbe

blau, chocolate, lilac, rot, creme, braun, braun-schildpatt, blau-schildpatt, chocolate- schildpatt, lila-schildpatt

Häufige Krankheiten

kongenitales Vestibularsyndrom / Inzucht gefährdet / Nephritis / Endokardiale Fibroelastase

Futterkosten p.M.

ungefähr € 48

Geeignet für Kinder

Eher ja

Verträgt sich mit anderen Tieren

Eher nein

Als Erstkatze geeignet

Eher ja

Braucht einen Balkon

Eher nein

Braucht Freigang

Eher ja

Aktivität

Hoch

Beschäftigung

Braucht viel Aufmerksamkeit

Pflege

Mittlerer Pflegeaufwand

Wesen

intelligent / verspielt / lebhaft / neugierig / anhänglich / kommunikativ/gesprächig / gelehrig / gesellig / menschenbezogen / aktiv / jagdfreudig / lebensfroh

Häufige Krankheiten

kongenitales Vestibularsyndrom / Inzucht gefährdet / Nephritis / Endokardiale Fibroelastase

Herkunft

Myanmar

Kurze Beschreibung

Die temperamentvolle Burma liebt es zu spielen und zu schmusen, jedoch ist sie nicht gerne alleine und teilt sich gerne mit. Sie ist sehr anhänglich und liebt es, beschäftigt zu werden.

Diese Angaben gelten als Richtwert und halten sich an den Rassestandard. Jedes Tier ist ein Individuum und hat einen persönlichen Charakter, ebenso wie seine eigenen Bedürfnisse. Somit ist eine Rasse keine Garantie für gewisse Verhaltensweisen, etc.