Ägyptische Mau

Lebenserwartung

15 Jahre

Größe

Mittel

Gewicht

3.5 kg

Fellbeschaffenheit

Unterwolle / seidig / kurz / fein

Fellfarbe

silver (schwarze Tupfer, Unterwolle hell silberfarben), bronze (dunkelbraune Tupfer, hellbraune Unterwolle), smoke (Rauchfarben mit schwarzen Tupfern und rauchfarbene Unterwolle)

Häufige Krankheiten

Pyruvatkinase Defizienz / Leuodystrophie

Futterkosten p.M.

ungefähr € 48

Geeignet für Kinder

Eher nein

Verträgt sich mit anderen Tieren

Eher nein

Als Erstkatze geeignet

Eher ja

Braucht einen Balkon

Ja

Braucht Freigang

Eher nein

Aktivität

Hoch

Beschäftigung

Braucht viel Aufmerksamkeit

Pflege

Mittlerer Pflegeaufwand

Wesen

intelligent / verspielt / lebhaft / fremdenscheu / anhänglich / kommunikativ/gesprächig / aktiv / jagdfreudig

Häufige Krankheiten

Pyruvatkinase Defizienz / Leuodystrophie

Herkunft

Ägypten

Kurze Beschreibung

Die Ägyptische Mau gilt als eine der schnellsten Hauskatzen, die viel Zeit und Beschäftigung seitens ihrer Halter in Anspruch nehmen. Sie ist eine sehr aktive und sensible Katze, liebt Freigänge und ausgiebige Kuscheleinheiten. In hektischer Umgebung fühlt sie sich gar nicht wohl und möchte auch nicht gerne alleine gelassen werden.

Diese Angaben gelten als Richtwert und halten sich an den Rassestandard. Jedes Tier ist ein Individuum und hat einen persönlichen Charakter, ebenso wie seine eigenen Bedürfnisse. Somit ist eine Rasse keine Garantie für gewisse Verhaltensweisen, etc.